Sommer 2013

Opel Astra F Caravan

zu verkaufen

Wir möchten hier einen Opel Astra F 1.6 Caravan (d.h. Kombi) verkaufen.
Auto steht in 10781 Berlin.
Für sein Alter ist er in einem recht guten Zustand.
Laufleistung ist knapp 125.000km
Rot-Metallic, 55kW oder 75PS, EZ 03/98 und TÜV bis 08/14.
Unfallfrei.
Hier ein Link zu einem Bericht, obwohl etwas älter, in dem Auto Bild damals sagte, dass wer sich einen jugendlichen Astra kauft, kann kaum danebenliegen.

diverse Teile für Opel Astra F auf eBay.de...

warum verkaufen wir unseren Opel

Wir haben Bock auf etwas moderneres, mit Klima-Anlage und CD-Spieler und solchen Schnick-Schnack.
Und Einige von uns möchten etwas höher sitzen beim Fahren, also ein Mini-Van.
Wir haben gerade einen Ford C-Max gekauft (das aber, ist eine andere Geschichte).

was bekommen Sie für Ihr Geld

Ein einfaches, gradliniges, robustes Auto gebaut in Deutschland.
Aus einer Zeit als die Radio-Cassette das komplexeste Elektronik-Teil war.
Nicht mal der Tank-Deckel ist abschließbar.
Aber dafür kutschiert das Auto eine 4-köpfige Familie problemlos.
Und nimmt eine enorme Gepäck-Menge auf.

was bekommen Sie nicht

Keinen elektronischen Schnick-Schnack, d.h.:
Die Fenster müssen Sie per Hand runter kurbeln, und wieder rauf.
Wenn es regnet, müssen Sie selber die Scheibenwischer einschalten.
Und wenn's dunkel wird, müssen Sie die Scheinwerfer händisch einschalten.
Und wenn Sie das Auto abschließen wollen, müssen Sie mit dem Schlüssel zumachen (immer hin löst diese Aktion die Zentralverriegelung aus).
So war das früher.

die guten Nachrichten

Er hat 4x Türen, 1x Heckklappe, 5x Sitzplätze, Laderaumabdeckung, geteilte Rücksitzbank und eine Grüne Plakette.
Er ist ein Benziner.
Sein Kraftstoffverbrauch beträgt ca. 6,5l / 100km.
Fährt gerne 120km/h auf der Autobahn, so ist er nicht zu laut.
Kann natürlich schneller fahren, ist aber dann lauter, logischerweise.
Besonderheiten: ABS, Ganzjahres- bzw. Allwetterreifen, Dachreling, Servo.
Fahrzeug ist noch angemeldet, Probefahrt möglich.

die gut-zu-wissen Nachrichten

Das Auto hat TÜV bis 08/14.
Seit unserem Besitz (über 7 Jahren) geht das Auto jährlich zu einer Inspektion bei unserem Mechaniker.
Das Auto ist fahrbereit: Motor, Getriebe, Kupplung usw. sind alles OK.
Unser Mechaniker sagt, dass das Auto kaum Rost hat.
Die Batterie ist 3 Jahre alt.
Seit Sommer 2011 hat das Auto zwei neue hintere Stoßdämpfer (laut Opel Werkstatt ein Design-Fehler und alle Astra sind früher oder später davon betroffen).
Und seit Frühling 2013 hat das Auto eine neue Lichtmaschine.

die kann-ich-damit-leben Nachrichten

Die Klimaanlage ist seit Jahren kaputt (eine Reparatur kostet ca. €500,- laut Mechaniker).
Auch dieses Auto, wie jedes andere 15 Jahre alte Auto, hat diverse Gebrauchsspuren und Kratzer, aber nichts großes.
In unser ersten Woche haben wir eine Delle in die rechte hintere Tür gefahren (eine kleine Mauer beim Parken übersehen).
Glücklicherweise, ist es rein kosmetisch, was die Funktion der Tür nicht im geringsten beeinflusst.
Die über die Tür laufende Deko-Leiste ist an der betroffenen Stelle verschraubt.
Die vordere, rechte Radkappe fehlt.

zum Schluss

Es kann gerne nach Vereinbarung besichtigt und probe fahren werden (in 10781 Berlin).
Es kann auch gerne nach Vereinbarung einen Gebrauchtwagen-Check durchgeführt werden.
Und wir fänden es echt cool, wenn das Auto bald nach Kauf abgeholt bzw. umgemeldet wird, d.h. innerhalb einer Woche.

who made this sh*t?! ... auch bekannt als Impressum
Nutzungsbedingungen & Datenschutz
© 2013, bek-bek.com, all rights reserved